News aus der Szene


Metal Hammer

System Of A Down: Shavo Odadjian baut Cannabis an (Mo, 17 Dez 2018)
System Of A Down-Bassist Shavo Odadjian, hier live bei Rock am Ring 2011 "Ich stehe für das, was ich rauche." - Während System Of A Down kreativ brachliegen, will Shavo Odadjian kommerziell Gras verkaufen. Da sitzt du an einer mäßig spannenden Meldung darüber, dass Shavo Odadjian zusammen mit seinem Sohn in dessen Vorschule den System Of A Down-Knaller ‘Toxicity’ auf der Akustik-Gitarre spielt - und plötzlich stößt du darauf, dass der gute Herr Cannabis anbaut. Das ist ja fast schon Investigativjournalismus. Brutal. Doch fangen wir von vorne an: Der SOAD-Bassist...
>> mehr lesen

‘Raining Blood’: Donald Trump singt Slayer (Mon, 17 Dec 2018)
US-Präsident Donald Trump auf dem Friedhof in Arlington, Virginia (Photo by Yuri Gripas-Pool/Getty Images) Unter dem Motto "Make America Metal Again" singt "MetalTrump" den ikonischen Slayer-Song ‘Raining Blood’ - sowie Metallica und Megadeth. Auf Knopfdruck lachen geht nicht immer. Besonders wenn Comedy gezwungen lustig daherkommt, hält sich der Humor- und Spaßfaktor mitunter in Grenzen. Nun hat der Clip-Künstler Lars Von Retriever ein Video erschaffen, bei dem Donald Trump den Slayer-Klassiker ‘Raining Blood’ intoniert. Dabei hat sich der Audio- und Video-Monteur bei unzähligen Reden des aktuellen US-amerikanischen Präsidenten bedient, die benötigten...
>> mehr lesen

Bruce Dickinson: Maiden war Achterbahnfahrt (Mon, 17 Dec 2018)
Bruce Dickinson hier beim Sat.1 Frühstücksfernsehen Im Gespräch mit dem französischen Fernsehen plaudert Bruce Dickinson über seine erste Zeit bei den Heavy Metal-Legenden Iron Maiden. Bruce Dickinson hat kürzlich im französischen Fernsehen über seine Anfänge bei Iron Maiden gesprochen. Dabei sagte er: "Bei Iron Maiden mitzumachen war die weltbeste Achterbahnfahrt. Mit einer Ausnahme: Bei den meisten Achterbahnen fährst du runter, dann wieder hoch, dann wieder runter. Dieser hier ist fünf Jahre lang nach unten gefahren. Ich meine: Es war ein...
>> mehr lesen

Jered Threatin gesteht Ticket- und Tour-Schwindel (Mon, 17 Dec 2018)
In einem Interview gibt Jered Threatin zu, seine Band künstlich aufgeblasen zu haben: "Ich musste etwas tun, damit die Leute aufpassen." Erinnert ihr euch noch an Jered Threatin? Der US-Amerikaner hatte es vor ein paar Wochen in die Schlagzeilen geschafft, indem er mit seiner Band Threatin auf Europatour gegangen war, in so gut wie leeren Clubs gespielt, das Ganze online aber als große Show verkauft hatte. Um all das möglich zu machen, hatte Jered eine gefälschte...
>> mehr lesen

Die besten Dark-, Gothic-, Symphonic- und Industrial Metal-Alben 2018 (Sun, 16 Dec 2018)
Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!
>> mehr lesen